Das Team

Lerne das Team von happyhotel kennen

Das ist happyhotel


Erfahre mehr, wer hinter happyhotel steckt.

Sebastian Kuhnhardt
Sebastian Kuhnhardt Co-Founder & COO

Sebastian ist der Ideentreiber und bringt das Wissen der Hotellerie ins Unternehmen.

Rafael Weißmüller
Rafael Weißmüller Co-Founder & CEO

Rafael ist für das Marketing & das Frontend von happyhotel verantwortlich

Marius Müller
Marius Müller Co-Founder & CTO

Marius ist der Software Entwickler und ist für den kompletten Code verantwortlich.

Sarah Schimmel
Sarah Schimmel Marketing

Sarah unterstützt uns in Content und Marketing Aktivitäten und füllt unsere Webseite mit Inhalt.

Cory Kehoe
Cory Kehoe Backend Developer

Cory ist unser Backend Developer und arbeitet gemeinsam mit Marius an der technischen Weiterentwicklung von happyhotel.

Über uns – das Team hinter happyhotel

Gemeinsam können wir es schaffen, aus einer gemeinsamen Idee eine Firma aufzubauen. Wir alle bringen Erfahrungen von Gründungen mit, was uns in vielen Situationen einen großen Vorteil bringt. Rafael war der erste Mitarbeiter bei sevDesk, eines der größten Buchhaltungs-Tools in Deutschland. Auch Marius hat bis Anfang 2020 bei sevDesk gearbeitet und konnte dort sehr viele Erfahrungen in der Entwicklung und Automatisierungen, sowie in der Data Analyse sammeln. Sebastian ist als Hotelier-Kind zum Unternehmer geboren. Durch seine Familie, die bis heute das Waldhotel in Eisenberg führen, kam er in die Hotellerie und lebt dafür!


Das Jahr 2020 wird unser Jahr

Unser Ziel ist es, bis Ende diesen Jahres unsere Software im Markt zu etablieren!

Über uns - das Team hinter happyhotel

Wie entstand die Idee zu happyhotel?

Während seiner Abschlussarbeit stieß Sebastian auf die Problematik, die viele Hoteliers teilen! Wie können die Preise für die Übernachtung in einem Zimmer besser vorausgesagt werden? Wonach sollten sich die Preise richten und wie kann man sie bestimmen? Viele Hoteliers beschäftigen sich mit diesen Fragen leider viel zu wenig! Häufig vertrauen sie dabei nur auf ihr Bauchgefühl und schauen sich die Preise der Konkurrenz an, um sich danach auszurichten.

Sebastian gab sich damit nicht zufrieden und erstellte eine Berechnung, um Preise besser vorhersagen zu können. Trotz fehlender Programmierkenntnisse versuchte er mit Excel die Kalkulation selbstständig auf die Beine zu stellen. Im weiteren Schritt halfen Marius und Rafael ihm, die Idee technisch umzusetzen und begannen mit der Programmierung der Software.

Damit beschäftigt sich happyhotel von Anfang an:


Wie kann ein Hotelier seine Zimmerpreise bestimmen?

Wie kann aus Zimmerpreisen mehr herausgeholt werden?

Worauf sollte sich der Zimmerpreis beziehen?

Wie entstand die Idee zu happyhotel?



Unsere Software entwicklen wir direkt mit unseren Kunden zusammen

Kundenzufriedenheit steht bei uns an erster Stelle. Wir entwickeln uns ständig weiter und stellen dir weitere Integrationen zur Verfügung. Damit können immer mehr Kunden happyhotel mit ihrem PMS ganz einfach verbinden. Unsere Software ist nicht komplex, wir versuchen die Prozesse so einfach wie möglich dazustellen. Oft ist weniger Mehr.




Wir steigern den Umsatz unserer Kunden

Unser Ziel ist es, gemeinsam mit unseren Kunden den Umsatz des eigenen Hotels zu steigern. Damit wir das erreichen, arbeiten wir rund um die Uhr an unseren Algorithmen. Mit den PMS Daten versucht wir mit verschiedenen Kalkulationen und Wahrscheinlichkeitsberechnungen den Preis dynamisch zu generieren. Und regelmäßig kommen neue Anbindungen zu PMS hinzu!